Berlin Immobilienblog 

Relevante Themen zum Berliner Immobilienmarkt. Redaktionell aufbereitet.

Berlin will Wohnungsbau weiter erleichtern. Initiative des Bundes wird unterstützt.

Das Land Berlin will die Initiative des Bundes für Erleichterungen beim Wohnungsbau unterstützen. Eine deutliche Steigerung der Städtebauförderung und der Förderung des Neubaus von preisgünstigen Sozialwohnungen seien dringen notwendig.

von Peter Guthmann

Studie sagt für Berlin weitere Preissteigerungen voraus.

Postbank-Studie: Hauptstadt im Städteranking auf Platz eins. Preise sollen nirgendwo so stark steigen wie in Berlin.

von Peter Guthmann

Berlin zieht Millionen-Förderung an Land.

Bundesprogramm "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur" stellt Millionen für Sanierung soziale Einrichtungen zur Verfügung.

von Peter Guthmann

Nettokaltmieten steigen schneller: Nebenkosten weiter im Sinkflug

Der Preisauftrieb bei den Nettokaltmieten hat sich in Berlin im Februar im Vergleich zum Januar 2016 leicht erhöht. Im Februar stiegen die Mieten ohne Nebenkosten auf Jahresfrist gesehen im Durchschnitt um 1,6 Prozent. Das teilte das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg bei der Bekanntgabe der Inflationsdaten mit.

von Peter Guthmann

Umsatz im Berliner Immobilienmarkt steigt 2015 auf Rekordhoch. Nettokaltmieten steigen schneller. Nebenkosten sinken dagegen weiterhin.

Laut Gutachterausschuss gab es 2015 einen signifikanter Anstieg des Transaktionsvolums von Wohnimmobilien in Berlin. Der Preisanstieg umfassst auch den Berliner Mietmarkt.

von Peter Guthmann

Baugewerbe steigerte 2015 Umsatz: Großes Plus im Wohnungsbau

Bauboom in Berlin kurbelt Arbeitsmarkt an.

von Peter Guthmann

Bürger werden zu Änderung des Berliner Flächennutzungsplans befragt: Vorschläge können eingereicht werden

Noch bis 18. März 2016 führt die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt eine Öffentlichkeitsbeteiligung zu Änderungen des Flächennutzungsplans durch.

von Peter Guthmann

Neue Rekordmarke bei Übernachtungen:

Täglich über 80.000 Besucher übernachten in der Stadt.

von Peter Guthmann

Verwaltung will "Genehmigungsfiktion" um zwei Jahre verschieben: Behörden fühlen sich mit Ferienwohnungs-Verbot überlastet

Die mit dem Verbot von Ferienwohnungen geplante "Genehmigungsfiktion" soll erst zwei Jahre später als bislang geplant, nämlich 2018 in Kraft treten.

von Peter Guthmann

Mehr barrierefreie Wohnungen in Berlin

Nachträglicher Einbau von Aufzügen wird erleichtert. Neben barrierefreien Wohnungen wird auch der öffentliche Raum nachhaltig und barrierefrei in Berlin geplant. „Berlin – zugänglich für alle“

von Peter Guthmann

Immobilien-Hotspot Berlin

Berlin ist der Immobilien-Hotspot Europas. Dabei zählt Wohnen zu der attraktivsten Assetklasse für Investments. Doch auch Gewerbe- und Spezialimmobilien sind in der Hauptstadt gefragt. So hat gerade ein kanadischer Großinvestor 17 Immobilien in Premium-Lage am Potsdamer Platz erworben.

von Peter Guthmann

Mietpreisbremse wirkt sich laut Wohnmarktreport kaum aus: Große Unterschiede zwischen den Bezirken

Die Mietpreisbremse wirkt sich in den Berliner Bezirken sehr unterschiedlich aus. Erste Studien scheinen das zu belegen.

von Peter Guthmann

Nettomieten steigen um 1,6 Prozent: Nebenkosten lassen stärker nach

Die Nettokaltmieten sind in Berlin im Januar 2016 um 1,6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen.

von Peter Guthmann

Mieterverein beklagt zweigeteilten Wohnungsmarkt: Zugezogene mit hoher Kaufkraft sind flexibel

Der Berliner Mieterverein beklagt, dass die Mieten in Berlin für Einheimische an die Belastungsgrenze stosse. Zugezogene könnten eine höhere Belastung verkraften.

von Peter Guthmann

Berliner Bauhauptgewerbe generiert mehr Umsatz und Aufträge: Umsatzplus von 7,7 Prozent

Die Berliner Betriebe des Bauhauptgewerbes mit 20 und mehr tätigen Personen haben im aktuellsten Berichtsmonat, November 2015, den baugewerblichen Umsatz um 7,7 Prozent auf 224,7 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahresmonat gesteigert.

von Peter Guthmann

Berlin will Kampf gegen Ferienwohnungen verschärfen: Airbnb soll in die Pflicht genommen werden

Berlins Landesregierung will härter gegen Ferienwohnungen vorgehen. "Das Internetportal Airbnb handelt zum Teil rechtswidrig", sagte Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel in Bezug auf Wohnungen, die illegal für tageweise Vermietung angeboten werden.

von Peter Guthmann

Berlin hat noch Flächenpotenzial für 150.000 Wohnungen: Bedarf ist langfristig größer

Bausenator Geisel: In Berlin gibt es derzeit Flächenpotenzial für ca. 150.000 Wohnungen.

von Peter Guthmann

Berlin-Immobilien: Flächenpotenzial kann Bedarf nicht decken.

In Berlin gibt es derzeit Flächenpotenzial für ca. 150.000 Wohnungen. Allerdings ist der Bedarf an Berlin-Immobilien langfristig deutlich größer. Die Schwerpunkte der Stadtentwicklung in der Hauptstadt liegen derzeit in der schnellen Schaffung planungsrechtlicher Grundlagen für die Nutzbarmachung der Flächen und einem härteren Vorgehen gegen Ferienvermietung.

von Peter Guthmann