Der Immobilienblog für Berlin

Relevante Themen rund um den Berliner Immobilienmarkt und interessante Zusammenhänge, redaktionell von uns aufbereitet. Das ist unser Immobilien-Blog.

1. Halbjahr: Mietsteigerung in Berlin verlangsamt

Die Mietsteigerungen in Berlin werden flacher. Zur Halbjahreswende 2019 sind die Steigerungsraten in 14 von 22 Ortsteilen im Vergleich zum Vormonat zurückgegangen. Der Anstieg zum Vorjahr beträgt bei Bestandsmieten nur noch ca. 2,2 Prozent.

von Veröffentlicht am:

Im Jahresvergleich leichter Anstieg. Im Monatsverlauf leicht rückläufig.

In vielen Ortsteilen Berlins geben die Mietsteigerungsraten derzeit nach. Das August Update unseres Marktreports für Berlin-Immobilien beinhaltet nun auch die Zahlen für den Monat Juli 2019. Die angebotenen Neuvertragsmieten am freien Wohnungsmarkt für Bestandswohnungen in Berlin liegen, Stand 01.08.2019, demnach bei einer Quadratmetermiete von ca. EUR 11,30 nettokalt. Gemessen zum 31.Juli 2018 beträgt der Mietanstieg rund 2,2 Prozent über das gesamte Stadtgebiet. Für die Auswertungen wurden die inserierten Mieten der führenden Immobilienportale und Tageszeitungen in Berlin analysiert. Grundlage für die Zahlen sind ca. 73.000 Inserate aus 12 Monaten. Im Neubausegment liegen Erstvermietungen bei EUR 16,60 je Quadratmeter im Median, was einem Anstieg von ca. 4,4 Prozent im 12-Monats-Zeitraum entspricht. Die aktuellen Zahlen bestätigen keine Trendwende bei den Mieten, sondern initiieren vermutlich eine Phase der Seitwärtsbewegung, da die Mieten insgesamt weiter ein hohes Niveau halten. Zwar haben sich von 2017 bis 2019 die jährlichen Mietsteigerungen von Jahr zu Jahr jeweils etwa halbiert. Mietrückgänge in absoluten Zahlen sind, mit Ausnahme von Kreuzberg und Weißensee, nicht auszumachen. Über 5 Jahre betrachtet, liegt die Mietsteigerung in Berlin bei etwa 34 Prozent. 

Preisdruck lässt nach, Mietmarkt stabilisiert sich

In der 12-Monatsskala beobachten wir im Juli 2019 in 14 von 22 Ortsteilen leicht nachgebende Mietforderungen im Bestandssegment. Die inserierten Neuvertragsmieten lagen in diesem Zeitraum bei durchschnittlich rund EUR/m² 11,30, was einem Plus zum Vorjahreszeitraum von etwa 2,2 Prozent entspricht. Von 2017 auf 2018 betrug der Anstieg noch 5,20 % und im Zeitraum davor (2016 auf 2017) 13,30 %. Die Mietentwicklung etabliert sich damit derzeit knapp über der Inflationsrate. In den Bezirken zeichnen sich zum Halbjahreswechsel uneinheitliche Entwicklungen ab. Auf den Vormonat bezogen gibt Marzahn-Hellersdorf mit einem einem Minus von 5 Prozent zum Juni 2019 am stärksten nach, gefolgt von Weißensee (-4,3% zum Vormonat) und Lichtenberg (-3,2% zum Vormonat). Mit einem Plus von 7,1 Prozent und 5,2 Prozent liegen Moabit mit dem kleinsten Mietmarkt der Hauptadt, gefolgt von Neukölln an der Spitze des Plus-Bereiches. Im 12-Monats-Zeitraum sind die Angebotsmieten in Neukölln jedoch um ca. EUR 0,1/m² gesunken.

Marktbarometer Berlin

Mietentwicklung 22 Berliner Ortsteile auf Monatsbasis (vollständige Monate).

Bezirk Bestand 12 Monat Preisentwicklung Bestand Median Angebotsmiete Neubau 12 Monat Preisentwicklung Neubau Median Angebotsmiete
Charlottenburg
+0,70 % 14,15 EUR/m²
-5,80 % 18,70 EUR/m²
Friedrichshain
-0,30 % 14,35 EUR/m²
+3,50 % 18,45 EUR/m²
Köpenick
+0,40 % 10,10 EUR/m²
+2,70 % 13,80 EUR/m²
Kreuzberg
-3,00 % 13,85 EUR/m²
-3,90 % 18,50 EUR/m²
Lichtenberg
-3,40 % 9,95 EUR/m²
-2,30 % 12,80 EUR/m²
Marzahn-Hellersdorf
-5,00 % 8,10 EUR/m²
+4,30 % 12,50 EUR/m²
Mitte
+1,00 % 17,70 EUR/m²
-0,10 % 20,00 EUR/m²
Moabit
+7,10 % 15,40 EUR/m²
nan % 0,00 EUR/m²
Neukölln
+5,10 % 10,85 EUR/m²
-3,70 % 16,85 EUR/m²
Pankow
-1,20 % 10,30 EUR/m²
+1,00 % 13,15 EUR/m²
Prenzlauer Berg
-1,50 % 14,95 EUR/m²
-3,50 % 19,80 EUR/m²
Reinickendorf
+0,90 % 9,60 EUR/m²
-3,90 % 14,00 EUR/m²
Schöneberg
+3,70 % 13,50 EUR/m²
+4,00 % 17,05 EUR/m²
Spandau
-1,30 % 8,90 EUR/m²
+17,40 % 12,60 EUR/m²
Steglitz
-0,90 % 10,90 EUR/m²
-0,10 % 15,00 EUR/m²
Tempelhof
+3,30 % 10,25 EUR/m²
+11,40 % 14,50 EUR/m²
Tiergarten
-2,80 % 14,85 EUR/m²
+1,00 % 17,80 EUR/m²
Treptow
-2,50 % 10,20 EUR/m²
-10,00 % 13,50 EUR/m²
Wedding
-1,90 % 12,00 EUR/m²
-4,20 % 16,95 EUR/m²
Weißensee
-4,60 % 10,55 EUR/m²
+3,40 % 14,20 EUR/m²
Wilmersdorf
-2,00 % 13,70 EUR/m²
+10,10 % 18,90 EUR/m²
Zehlendorf
-1,20 % 12,00 EUR/m²
-3,80 % 17,95 EUR/m²

Alle Zahlen, Daten und Fakten zum Immobilienmarkt Berlin

Lesen Sie den innovativsten Marktreport Berlins. Über zwei Millionen Datensätze. 22 Ortsteile. Hintergründe, Preise, Mieten, Lagen. Der Immobilienmarkt Berlin, wie Sie ihn noch nie gesehen haben.