Letztes Update: 23.02.2024

Berlin Immobilien Charlottenburg 2024

Charlottenburg ist Spiegel der Geschichte und Ausblick auf die Zukunft Berlins. In den 1920er Jahren war der Kurfürstendamm für das aufregendste Großstadtleben Europas bekannt. Krieg und Mauer legten einen Schleier über den Bezirk, der Glanz verblasste. Wer heute durch den Bezirk geht, wird schnell feststellen: Die City-West ist wieder Triple-A. Wohnungen in Charlottenburg kosten aktuell im Schnitt etwa 6.160 EUR/m².  Die Perspektive ist stark: In 10 Jahren sind die Preise für Altbauten um 122 % gestiegen, für Neubauten um 175 %. 

Berlin-Charlottenburg

Mehrfamilienhäuser in Charlottenburg

Der Markt für Miethäuser in Charlottenburg differenziert sich deutlich nach Lage und Baujahresklassen aus. Der hohe Median in 2022 von 3.165 EUR/m² bei einer Preisspanne von 1.707 EUR/m² bis 6.579 EUR/m² hat in 2023 gelitten, gründet aber auf nur wenige Transaktionen. In Spitzenlagen lassen sich für Mehrfamilienhäuser aus der Gründerzeit nach wie vor Spitzenwerte erzielen. Abhängig vom Erhaltungszustand zahlen unsere Käufer hier weiter sehr hohe Faktoren und Quadratmeterpreise. In einfachen Lagen und Zuständen steht der Erhaltungszustand der Immobilie im Vordergrund. Wenden Sie sich für genaue Informationen zum Marktwert Ihres Mehrfamilienhauses vertrauensvoll an Ihre Immobilienmakler in Berlin: Guthmann Estate. 

MFH Charlottenburg: Werte und Entwicklung

Jahr   Charlottenburg
2018 Anzahl 38
  Preisspanne EUR/m² 1.350 bis 3.994
  Mittelwert EUR/m² 2.542
2019 Anzahl 38
  Preisspanne EUR/m² 1.423 bis 3.879
  Mittelwert EUR/m² 2.424
2020 Anzahl 33
  Preisspanne EUR/m² 1.557 bis 3.500
  Mittelwert EUR/m² 2.489
2021 Anzahl 32
  Preisspanne EUR/m² 1.570 bis 5.474
  Mittelwert EUR/m² 3.227
2022 Anzahl 18
  Preisspanne EUR/m² 1.707 bis 3.696
  Mittelwert EUR/m² 2.650
2023 Anzahl 44
  Preisspanne EUR/m² 1.093 bis 3.870
  Mittelwert EUR/m² 2.190

Zurück